exFAT unter Ubuntu

Unter Ubuntu 13.10 benötigt man keine extra PPA’s um exFAT formatierte Datenträger einzubinden. Die passenden FUSE Treiber sind dabei, sie müssen nur installiert werden:

sudo apt-get install exfat-fuse

Und schon funktioniert es.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s